Talk the Dog Logo (Klicken, um zur Startseite zu navigieren)
Neue Auszubildende bei Talk the Dog

Neue Auszubildende bei Talk the Dog

 

Seit März 2024, haben Nelly und ich eine neue Mitarbeiterin. Kris Kölln ist bei mir in der Ausbildung als Hundetrainerin. Ich möchte Kris schon jetzt nicht mehr missen. Sie ist im Trainingsalltag nicht mehr wegzudenken. Eine sehr begabte, freundliche und intelligente junge Frau. Nächstes Jahr ist sie dann meine Kollegin!

Genau: Chris hat “Nachwuchs” bekommen: Mich! Ich heiße auch Kris. aber eben mit “K” und werde Chris ab sofort im Training mit Euch und Euren Hunden unterstützen, um dann im nächsten Jahr die Zertifizierung als Hundetrainer anzugehen. Ich bin 46 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder, einen Labrador Boomer und ein Pferd Pedro. 

Mich hat die Faszination Hund im Gegensatz zu Chris relativ spät erwischt. Mein Mann wollte einen Hund, schließlich hab ich mich “breitschlagen” lassen und nun? Nun bin ich seit 6 Jahren ebenso fasziniert und verliebt in diese Tiere wie Chris. So war ich jahrelang auf der Suche nach der “Erleuchtung” in Sachen Hundetraining, denn es hat alles zwar gut geklappt mit Boomer, aber mir fehlte das letzte Bisschen in der Beziehung zu meinem Hund. Gefunden habe ich sie Anfang diesen Jahres mit dem Kontakt zu Talk the dog und Chris Berger. 

Schon lange trug ich mich mit dem Gedanken, meine Passion endlich zu verwirklichen und Hundetrainer zu werden. Die Herangehensweise von Chris war so einleuchtend, dass ich genau das auch machen wollte: Endlich meinen Hund richtig verstehen und vor allem andere Menschen mit Hund in der Beziehung zu ihren Fellnasen zu unterstützen. 

Ich freue mich auf eine spannende und lehrreiche Zeit mit Chris.