Loading...

Beschreibung

Ein Gemeinschaftsprojekt von Talk the Dog und der Hundeschule Düsseldorf.

Wir, Nicole Ackermann und Chris Berger haben uns während der Vorbereitung zur Zertifizierung durch die TÄK SH kennen und schätzen gelernt.

Während der Vorbereitung stellten wir fest, dass die praktische Arbeit  viel zu kurz kam. Für Anfänger war das eigentlich keine Vorbereitung. Gott sei Dank konnten wir schon auf langjährige Erfahrung im Hundetraining zurückblicken. Aber als angehender Hundetrainer ist man nicht in dieser Situation. Fachwissen ist natürlich wichtig, aber wie der gute alte Herr Goethe schon sagte:

„ES IST NICHT GENUG ZU WISSEN – MAN MUSS AUCH ANWENDEN – MAN MUSS AUCH TUN“

Und für dieses „TUN“ sind wir da! Wir vermitteln in unseren  Praxisseminaren die Verknüpfung zwischen Technik, Wissen und Intuition.

Das Einschätzen eines Hundes und den souveränen, freundlichen und empathischen Umgang mit Hund und Halter sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Trainingsprozess. Wir wollen Euch Orientierung verschaffen welchen Weg Ihr, mit Eurer Persönlichkeit, Euren Werten und Eurer Motivation als Hundetrainer gehen wollt. Am Praxistag arbeiten wir mit unseren Workshop-Hunden, aber auch Eure eigenen Hunde sind herzlich eingeladen. Wir zeigen, besprechen und erarbeiten individuelle Trainingsansätze. Zudem werdet Ihr die Möglichkeit haben, echte Kunden zu beraten und ein kurzes Training durchzuführen Unser Ziel ist es zukünftigen, aber auch schon fertigen Hundetrainern ein gutes Auftreten und Erfahrung zu vermitteln.

Wir freuen uns auf Euch!

Bei Fragen oder Anregungen,  meldet Euch gern bei uns. Wir stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Nicole und Chris

 

ABLAUF SEMINAR TAG Orientierungsseminar

10:00 Uhr

Kennenlernen bei einem kleinen gemeinsamen Gang mit allen Hunden und Menschen

10:30 Uhr

Einschätzen der Hunde. Wie würdet ihr die Hunde zusammenstellen? Was seht ihr in der Kommunikation der Hunde untereinander? Hier werden wir Wert auf das „Lesen“ der Hunde legen. Wie kommunizieren sie? Wie erkennt man Charaktereigenschaften? Wer kann mit wem und warum nicht….usw.

11:30 Uhr

Einführung und Erlernen verschiedener Methoden. Was könnt ihr? Wann würdet ihr welche Methode anwenden. Sinn und Unsinn von Leckerlis? Leinenführigkeit, was bedeutet es eigentlich? Ist eine Leine zum Festhalten da? Vorrausetzung für Freilauf etc.

13-14 Uhr: MITTAGSPAUSE

Theoretische  Einführung im Umgang mit Hundehaltern. Worauf müsst ihr achten, wie verhalte ich mich, welche Fragen stelle ich, wie vermittele ich Vertrauen. Oft ist die Einschätzung des Halters über seine Probleme anders als die Realität.

15:00 Uhr

Praxis mit echten Kunden

Veranstaltungsdetails

Datum: 18. August 2024

Startzeit: 10:00

Endzeit: 17:00

Veranstaltungsort: Hundeplatz: Salzwiesenweg 1, 24159 Kiel

Telefon: +49 172 1377734

E-Mail: info@talkthedog.de

18. August 2024
·
10
:00
-
17
:00 Uhr

Orientierungsseminar Praxis

Loading...

Beschreibung

Ein Gemeinschaftsprojekt von Talk the Dog und der Hundeschule Düsseldorf.

Wir, Nicole Ackermann und Chris Berger haben uns während der Vorbereitung zur Zertifizierung durch die TÄK SH kennen und schätzen gelernt.

Während der Vorbereitung stellten wir fest, dass die praktische Arbeit  viel zu kurz kam. Für Anfänger war das eigentlich keine Vorbereitung. Gott sei Dank konnten wir schon auf langjährige Erfahrung im Hundetraining zurückblicken. Aber als angehender Hundetrainer ist man nicht in dieser Situation. Fachwissen ist natürlich wichtig, aber wie der gute alte Herr Goethe schon sagte:

„ES IST NICHT GENUG ZU WISSEN – MAN MUSS AUCH ANWENDEN – MAN MUSS AUCH TUN“

Und für dieses „TUN“ sind wir da! Wir vermitteln in unseren  Praxisseminaren die Verknüpfung zwischen Technik, Wissen und Intuition.

Das Einschätzen eines Hundes und den souveränen, freundlichen und empathischen Umgang mit Hund und Halter sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Trainingsprozess. Wir wollen Euch Orientierung verschaffen welchen Weg Ihr, mit Eurer Persönlichkeit, Euren Werten und Eurer Motivation als Hundetrainer gehen wollt. Am Praxistag arbeiten wir mit unseren Workshop-Hunden, aber auch Eure eigenen Hunde sind herzlich eingeladen. Wir zeigen, besprechen und erarbeiten individuelle Trainingsansätze. Zudem werdet Ihr die Möglichkeit haben, echte Kunden zu beraten und ein kurzes Training durchzuführen Unser Ziel ist es zukünftigen, aber auch schon fertigen Hundetrainern ein gutes Auftreten und Erfahrung zu vermitteln.

Wir freuen uns auf Euch!

Bei Fragen oder Anregungen,  meldet Euch gern bei uns. Wir stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Nicole und Chris

 

ABLAUF SEMINAR TAG Orientierungsseminar

10:00 Uhr

Kennenlernen bei einem kleinen gemeinsamen Gang mit allen Hunden und Menschen

10:30 Uhr

Einschätzen der Hunde. Wie würdet ihr die Hunde zusammenstellen? Was seht ihr in der Kommunikation der Hunde untereinander? Hier werden wir Wert auf das „Lesen“ der Hunde legen. Wie kommunizieren sie? Wie erkennt man Charaktereigenschaften? Wer kann mit wem und warum nicht….usw.

11:30 Uhr

Einführung und Erlernen verschiedener Methoden. Was könnt ihr? Wann würdet ihr welche Methode anwenden. Sinn und Unsinn von Leckerlis? Leinenführigkeit, was bedeutet es eigentlich? Ist eine Leine zum Festhalten da? Vorrausetzung für Freilauf etc.

13-14 Uhr: MITTAGSPAUSE

Theoretische  Einführung im Umgang mit Hundehaltern. Worauf müsst ihr achten, wie verhalte ich mich, welche Fragen stelle ich, wie vermittele ich Vertrauen. Oft ist die Einschätzung des Halters über seine Probleme anders als die Realität.

15:00 Uhr

Praxis mit echten Kunden

Veranstaltungsdetails

Datum: 18. August 2024

Startzeit: 10:00

Endzeit: 17:00

Veranstaltungsort: Hundeplatz: Salzwiesenweg 1, 24159 Kiel

Telefon: +49 172 1377734

E-Mail: info@talkthedog.de

129,00 

inkl. MwSt.

Nach der sicheren Bezahlung  per Banküberweisung oder PayPal erhalten Sie ein Ticket mit weiteren Informationen für die Teilnahme am Seminar per E-Mail.

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, Kontakt zu mir aufzunehmen.